Schlagwort-Archive: Hundekissen

Inkontinenz bei Hunden – Ist mein Hund inkontinent?

Hundebett mit Inkontinenzbezug

Hundekissen DIVAN Uno mit Inkontinenzbezug.

Verliert das Tier unkontrolliert Harn, spricht man von Inkontinenz bei Hunden. Nach dem Schlafen hinterlässt der Hund feuchte Flecken auf seinem Hundebett und verliert Urin, obwohl er längst stubenrein ist. Das Leben von Hund und Besitzer wird stark beeinträchtigt und eine tierärztliche Diagnose und Behandlung ist notwendig.

 

Was ist Inkontinenz bei Hunden?

Unbewusst verliert ein inkontinenter Hund Harn oder Kot. Das kann im Stehen, beim Laufen oder beim Schlafen passieren. Je nachdem wie stark ausgeprägt die Inkontinenz beim Hund ist, können es ein paar Tropfen Urin sein oder ein ganzes Bächlein. Seltener betrifft die Inkontinenz den Stuhlgang. In der häufigsten Form der Inkontinenz verliert der Hund nachts im Schlaf ein paar Harntröpfchen. Ist der Schließmuskel der Blase erschlafft, kann der Hund sie nicht mehr kontrollieren. Das passiert oft bei älteren Hündinnen, wenn diese keine weiblichen Sexualhormone mehr produzieren. Inkontinenz kann aber auch bei kastrierten Hunden, krankheitsbedingt oder aufgrund eines Traumas auftreten.
Es sind mehr Hündinnen als Rüden betroffen, da der Harnleiter bei weiblichen Hunden viel kürzer und gerader ist. Es sind häufiger große Hunde wie Dobermann, Rottweiler, Boxer und Riesenschnauzer betroffen. Schäferhunde, Berner Sennenhund, Dackel oder Spaniel trifft es seltener.

 

Warum ist mein Hund inkontinent?

Mehrere Gründe können zu Inkontinenz bei Hunden führen. Es gibt die altersbedingte Inkontinenz die bei Hündinnen häufiger auftritt als bei Rüden. Die Kastration beim Hund steht ebenfalls in Zusammenhang mit Inkontinenz. Bei circa 30% aller großen, kastrierten Hündinnen tritt eine Inkontinenz im Durchschnitt nach 3 bis 5 Jahren auf. In ungünstigen Fällen kommt es sofort zur Inkontinenz, in günstigen Fällen erst nach 8 bis 10 Jahren ein. Lediglich 10% der kleineren Hunderassen sind von Inkontinenz betroffen.
Verschiedene Erkrankungen wie zum Beispiel eine Blasenentzündung, Missbildungen der Harnleiter oder a eine Nervenschädigung kann zu Inkontinenz führen. Um den Grund verlässlich herauszufinden, ist ein Termin beim Tierarzt unabdingbar.

 

Diagnose und Behandlung von Inkontinenz bei Hunden

Liegt eine Erkrankung für die Inkontinenz vor, muss diese unbeding behandelt werden. Fehlbildungen im Bereich der Harnröhre, Blasensteine oder ein Tumor in der Blase sind schwerwiegende Erkrankungen, die unter Umständen einen chirurgischen Eingriff erforderlich machen.
Hunde die kastrationsbedingt inkontinent werden, können mit entsprechenden Medikamenten gut und erfolgreich therapiert werden. Diese Medikamente erhöhen die Muskelspannung in der Harnröhre und unterstützen den Harnröhrenverschluss.
Eine homöopathische Therapie kann helfen und Ernährungszusätze wie Kürbiskerne oder Cranberry können eine positive Wirkung zeigen.

 

Kann man der Inkontinenz bei Hunden vorbeugen?

Im Grunde nicht. Es wird vermutet, dass es zu weniger kastrationsbedingtem Harnverlust kommt, wenn nur die Eierstöcke entfernt werden und die Gebärmutter im Hund bleibt.

 

Tipps für das Zusammenleben mit einem inkontinenten Hund.

Es liegt nicht in der Natur des Hundes, seinen Lebensbereich zu beschmutzen. Stubenreine Tiere leiden psychisch unter ihrer Inkontinenz. Hunde haben feine Nasen und sie hassen es, nach ihrem Urin zu riechen. Es ist sehr wichtig, verständnisvoll zu reagieren. Da der Hund nicht absichtlich Harn verliert, darf er unter keinen Umständen dafür bestraft werden.

Das zeitweise Tragen von Windeln kann eine Möglichkeit sein, den Alltag zu erleichtern. Leider ist es nicht empfehlenswert, die Windeln dauerhaft zu tragen, da es zu Reizungen von Haut und Fell beim Hund führen kann.

Um einer unangenehmen Geruchsbildung im Haus vorzubeugen, ist es hilfreich alle Böden regelmäßig zu reinigen. Waschen Sie ebenfalls in kurzen Abständen das Hundebett. Die Hundebetten von pet-interiors sind alle waschbar und Trockner geeignet. Wir haben für alle unsere Hundekissen die passenden Inkontinenz Bezüge entwickelt, um Ihnen das Zusammenleben mit Ihrem Vierbeiner zu erleichtern.

Inkontinenzbezug für Hundebett

Der Inkontinenzbezug von pet-interiors hält das Hundebett sauber.

Labradoodle Chewbacca – glücklich mit DIVAN Hundekissen

Labradoodle Chewbacca

Labradoodle Chewbacca aus Seattle ist glücklich mit seinem DIVAN Hundekissen.

Gerade eben haben wir das Hundebett von pet-interiors für unseren 14 Monate alten Australian Labradoodle Chewbacca bekommen. Sobald das Bett den Boden berührt hat, hat Chewbacca es in Besitz genommen. Er hat sein gesamtes Lieblingsspielzeug auf das Kissen gebracht und man kann ihn kaum dazu bewegen, das DIVAN Hundekissen wieder zu verlassen. Es vereinigt alle meine Wünsche: (1) Es ist sehr komfortabel, orthopädisch und für den italienischen Fleece könnte man sterben. (2) Es ist modern und passt hervorragend zu den Möbeln. (3) Es hat tolle Details und die Qualität ist hervorragend. Die Nahtführung und die Füllung sind perfekt für dieses elegante große Hundekissen. (4) Exzellenter Service: Sobald ich bestellt hatte, wurde ich über die nächsten Schritte informiert. Der Versand in die USA war super easy.

Labradoodle Chewbacca from Seattle is happy with his DIVAN dog cushion.

We just got Pet Interiors bed for Chewbacca, our 14 months Australian Labradoodle. As soon as I placed it on the floor he wanted to try it and since then he hardly moves elsewhere. He brought his favorite bones and toys to the dog bed. It was not easy to find this perfect option. It complies with several wishes: (1) Super comfortable: Orthopedic and the Italian felt is to die for (2) Modern: it goes with the the furniture. (3) Good details and quality: the stitch and the filling of the pillow is just right to make it for an elegant giant cushion. (4) Excellent Service: As soon as I placed the order, I was contacted with next steps. The shipping to US was so easy.

Labradoodle Chewbacca di Seattle è felice con il suo cuscino per cani DIVAN.

Abbiamo appena letto Pet Interiors per Chewbacca, il nostro Labradoodle australiano di 14 mesi. Non appena l’ho posato sul pavimento, ha voluto provarlo e da allora si muove a malapena altrove. Portò le sue ossa e i suoi giocattoli preferiti sul letto cane. Non è stato facile trovare questa opzione perfetta. Risponde a diversi desideri: (1) Super confortevole: ortopedico e il pile italiano è da morire (2) Moderno: va con i mobili. (3) Buoni dettagli e qualità: il punto e il riempimento del cuscino sono perfetti per creare un elegante cuscino gigante. (4) Servizio eccellente: non appena ho effettuato l’ordine, sono stato contattato per i prossimi passi. La spedizione negli Stati Uniti è stata così facile.

Schlafposition beim Hund

Das Schlafverhalten des Hundes

Nichts beruhigt mehr, als seinem Hund beim Schlafen zu beobachten. Sein Schlafverhalten zu beobachten, wie entspannt er vor einem liegt und zu überlegen, wovon er wohl träumt.
Wieviele Fotos befinden sich auf Ihrem Handy, auf der Ihr Hund tiefenentspannt auf seinem Bett ruht? Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum er auf dem Bauch, dem Rücken oder der Seite schläft? Und was diese Schlafpositionen über Ihren Hund aussagen?

Wir haben hier mal einiges zusammen gefasst, wir wollten wissen wie schlafen Hunde, welche Schlafposition mögen sie und träumen Hunde eigentlich auch?

Die verschiedenen Schlaf- und Liegepositionen beim Hund.

1. Der Seitenschläfer

Die Position des Seitenschläfers strahlt viel Ruhe und Gelassenheit aus. Viele Hunde lieben diese Position. Sie fühlen sich dann pudelwohl und fühlen sich voll und ganz vertraut in ihrer Umgebung. 
Dieses Schlafverhalten benutzt der Hund mit Vorliebe auch im Sommer, um sich auf kühlendem Boden nach dem Sonnenbaden, Spielen oder Toben wieder abzukühlen.

Schlafverhalten von Hunden

Position Seitenschläfer: Der Hund liegt sehr entspannt auf seinem Hundekissen und strahlt Ruhe aus.

2. Fuchsrolle

Diese Schlafposition ist beim Hund beliebt. Sie liegen zusammengerollt auf dem Bauch, die Schnauze liegt über oder unter der Schwanzwurzel. Diese Position wird eingenommen, wenn der gewählte Schlafplatz nicht so groß ist. Auch wenn es der Hund besonders kuschelig haben möchte und wenn es in der Umgebung nicht so wohlig warm ist. Bei dieser Schlafhaltung schützt der Hund auf natürliche Weise seinen Körper, das Gesicht, den Hals und die inneren Organe.

Schlafverhalten des Hundes

Position Fuchsrolle: Der Hund liegt zusammengerollt auf dem Bauch.

3. Der Bauchschläfer

Das ist ein beliebtes Schlafverhalten beim Dösen. Sie fallen dabei nicht in die absolute Tiefschlafphase. Der Hund will sich ausruhen, nicht schlafen und dabei nur ein wenig vor sich hin ruseln. In der Regel positioniert der Hund die Beine seitlich vom Körper. Er kann dann sofort energiegeladen aufspringen und ist abenteuerlustig bereit für Spaß und Action.

Das Schlafverhalten des Hundes

Die Position des Bauchschläfer ist eine beliebte Schlafposition beim Dösen.

4. Der Rückenschläfer

Um in dieser Position schlafen zu können, muss Ihr Hund tiefenentspannt und absolutes Vertrauen in die Umgebung haben. Dieses Schlafverhalten sieht man nur in der Tiefschlafphase und bei noch sehr jungen Hunden. Von einem ängstlichen, unsicheren oder traumatisierten Hund wird diese Schlafhaltung mit Sicherheit nicht eingenommen werden.

Jetzt wissen wir, dass sich die Schlafposition beim Hund nach der Verfassung und des Umfeldes des Hundes richtet. Was ist dann also bei seinem Schlaf- und Liegeplatz zu beachten?

Das Schlafverhalten des Hundes

Position Rückenschläfer: Um in dieser Haltung schlafen zu können, muss der Hund tiefen entspannt sein.

Der Schlaf- und Liegeplatz des Hundes

Hunde lieben einen angenehmen und bequemen Schlafplatz. Der Liegeplatz ist für den Hund angenehm, wenn er sich geschützt vor Zugluft und Bodenkälte befindet. Außerdem liebt der Hund seinen Schlafplatz geschützt und am liebsten mit Rückendeckung. Wenn er sich zum Schlafen zurück zieht, will sich Ihr 4Beiner sicher und gut aufgehoben fühlen. 
Der Hund findet seinen Schlafplatz als angenehm, wenn dieser bequem ist. Er sollte nicht zu hart und nicht zu weich sein, dabei aber gerne etwas erhöht.
 Natürlich will und soll der Hund immer bei seinem Rudel der Familie sein. Aber gerade in Familien mit kleinen Kindern oder wo eine gewissen Unruhe herrscht, ist die Position des Schlafplatzes von großer Bedeutung und hat einen großen Einfluss auf sein Schlafverhalten. Suchen Sie Ihrem Hund ein Plätzchen etwas abseits vom Geschehen. Sie werden überrascht sein, wie häuft er sich diesen Platz zum Schlafen aussucht.

Das Schlafverhalten des Hundes

Hunde lieben einen bequemen Schlafplatz, am liebsten mit Rückendeckung.

Schlafen und Dösen des Hundes

Die meiste Zeit des Tages dösen Hunde vor sich hin. Sie benötigen viel mehr Schlaf als wir Menschen und halten über den Tag verteilt viele kleine Nickerchen ab. Das Ruhebedürfnis ist von Hund zu Hund durchaus unterschiedlich ausgeprägt. Hält Ihr Hund ein kleines Schläfchen, möchte er wirklich nicht gestört werden und erwartet von uns Menschen, dass wir dies respektieren. 
Ihr Heim sollte für den Hund insgesamt ein Ruheplatz sein, eine stress- und wertfreie Zone. Spiel, Spaß und Aufregung sollte es nur außerhalb ihres Hauses geben. Wenn Hunde darauf vertrauen können, das im Haus nichts nennenswert aufregendes passiert, fallen sie schneller in einen leichten Schlaf. Sobald die Augen des Hundes geschlossen sind, übernehmen die Nase und die Ohren die Wache. Lassen Sie ihm dann seine nötige Ruhe, fühlt er sich sicher und ungestört und fällt innerhalb kurzer Zeit in eine Tierschlafphase. Diese Tiefschlafphase macht bei einem erwachsenen Hund 20-30% der gesamten Schafzeit aus. Das heißt, 5-8 Stunden benötigt ihr Hund seinen Tiefschlaf, der Rest der Schlafenszeit zwischen 10-20 Stunden, ist für dösen, schlummern und entspannen reserviert.

Das Schlafverhalten des Hundes

Der Liegeplatz für den Hund sollte bequem und angenehm sein.

Träumen Hunde?

Nachdem was man bis heute weiß, träumen Hunde. Wenn Sie Ihren Hund beim Schlafen beobachten, können sie die REM (Rapid Eye Movement) Phasen sehr gut erkennen. Unter den geschlossenen Augenliedern bewegen sich die Augen des Hundes schnell hin und her. Der Hund ist liegt zwar tiefenentspannt vor Ihnen, die Pfoten zucken und der Hund scheint zu laufen oder zu rennen. Der Kiefer bewegt sich auf und ab, die Lefzen zittern und die Ohren bewegen sich schnell vor und zurück oder zucken. Wovon Ihr Hund dann träumt, wird sein Geheimnis bleiben. 
Sollte die Traumphase gar zu heftig werden, können sie Ihren Liebling sehr sanft wecken. Nicht das Ihr Hund schlecht träumt und in einem Alptraum gefangen ist.

Hundekissen für einen dreibeinigen Hund

Das richtige Hundekissen für einen Hund mit Handikap

Die Gelenke eines beinamputierten Tieres sind durch das fehlende Bein einer viel höheren Belastung ausgesetzt und eine schnellere Abnutzung der Gelenke kann zur Folge sein. Gerade deshalb muss für einen Hund mit Handicap das richtige und optimale Liegen das allerwichtigste Kriterium für die Auswahl eines optimalen Hundekissens sein.

In den handelsübliche Tierbetten werden normalerweise Schaumstoffe mit zu geringem Raumgewicht, Resten aus dünnem Polyesterflies oder Styroporkugeln verarbeitet. In der Regel sind diese Hundekissen viel zu dünn und zu wenig formbeständig. Das hat zur Folge, das der Hund innerhalb kurzer Zeit auf dem harten, kalten Boden liegt. Gerade für ein gehandikaptes Tier benötigen Sie ein Hundekissen das mit der notwendigen Punktelastizität eine exakte Unterstützung der Gelenke bietet.

Die Kisseninletts von pet-interios sind mit Oeko-Tex Standard 100 zertifizierten Qualitäts-Latex-Flocken gefüllt die ein sehr hohes Raumgewicht besitzen. Je höher das Raumgewicht, desto tragfähiger, elastischer und haltbarer ist die Füllung. Das sehr hohe Raumgewicht unserer orthopädischen Hundekissen garantieren zudem eine lange Stabilität, sie bleiben dauerelastisch, formstabil und sind dadurch langlebig und nachhaltig.

Die hervorragende Punktelastizität die unsere Latex-Füllung aufweist, bildet die individuelle Körperform Ihres Hundes optimal ab und bieten die perfekte Entlastung und Entspannung für die Wirbelsäule und Gelenke. Darüber hinaus bietet das Latex ein sehr gutes Federungs- und Rückstellverhalten bei Liegepositionsveränderung und der natürliche Auftrieb der Latexfüllung unterstützt hervorragend das Aufstehen eines dreibeinigen Hundes. Die absolut geräuschfreie Füllung ermöglicht somit Ihrem Haustier einen ruhigen erholsamen Schlaf und sorgt für die optimale Entspannung und die notwendige Regeneration, die besonders ein Hund mit Handicap benötigt.

Hundekissen für dreibeinigen Hund Lottie

Die Besitzerin von Lottie hat uns folgende begeisterte mail geschrieben:

Ortho Hundekissen - pet-interiors

Orthopädisches Hundekissen für einen dreibeinigen Hund, den Parson Russel Terrier Lottie

 

Vor etwa einem Jahr habe ich ein orthopädisches LOUNGE Hundekissen für unseren dreibeinigen Hund Lottie, einem Parson Russel Terrier gekauft. Lottie liebt das Hundebett und schläft sehr gut darauf. Die Unterstützung die das Kissen bietet ist exzellent. Jetzt wollen wir, dass Lottie genauso komfortabel in der Küche schläft und haben uns entschlossen, noch ein DIVAN Hundekissen zu kaufen. Es ist ein bisschen niedriger, denn Lottie hat manchmal Probleme auf das höhere LOUNGE Kissen zu springen.

Das DIVAN Uno Hundebett mit einem Kopfkissen in graphit (80 x 65 cm) ist heute mittag angekommen. Lottie, unser Parson Russel Terrier der vor einigen Jahren, bevor wir ihn adoptiert haben ein Bein amputiert werden musste, hat manchmal Schwierigkeiten aufzustehen, wenn das Kissen zu weich und federnd ist. Es ist sehr wichtig für Lottie, dass sie eine weiche aber stabile Unterstützung für ihren Körper hat. Und das hat sie nun mit diesem orthopädischen Hundekissen. Innerhalb einer halben Stunde hat sie es sich bequem gemacht und sie liebt es besonders, ihre kleine Schnauze unter dem Kopfkissen zu begraben. Es war jetzt sehr schwer ein schönes Foto zu machen! Damit Lottie nicht in die kleine Lücke zwischen dem Fenster und dem Kissen kullert, haben wir diese mit einer nicht so hübschen Rolle geschlossen.

Vielen Dank für dieses weitere exzellente Hundebett. Unsere Katze Hiob ist schon eifersüchtig, aber sie wird demnächst ein schönes Katzenkissen bekommen.