Schlagwort-Archive: Hundeshampoo

Hundeshampoo für empfindliche Haut

Wenn Sie sich nicht wohl dabei fühlen, Ihren Hund mit einem Shampoo zu waschen, dessen Zutatenliste Sie nicht mal aussprechen können, haben wir hier ein tolles Rezept für ein selbst gemachtes Hundeshampoo. Alle Zutaten sind leicht zu besorgen, oder haben Sie sowieso zu Hause. Die Menge reicht gut für einen mittelgroßen Hund, z.B. einen Labrador.

Zutaten für das Hundeshampoo:
100 g Haferflocken
100 g Backpulver
400 ml Tassen warmes Wasser
1 TL mildes Spülmittel aus dem Bioladen
5 Tropfen Lavendel- oder Pfefferminzöl

Zuerst die Haferflocken in der Küchenmaschine mixen, bis sie die Konsistenz von Mehl haben. Die restlichen Zutaten dazu geben und fertig mischen.

Massieren Sie das Shampoo ein paar Minuten in das nasse Fell Ihres Hundes ein, bevor Sie es ausspülen. Das Backpulver nimmt die Gerüche des Hundes auf, die Haferflocken beruhigen und reinigen die Haut.

Sie werden begeistert sein, wie toll Ihr Hund riecht und wie weich sein Fell geworden ist.

Selbstgemachtes Hundeshampoo für empfindliche Haut

Golden Retriever Welpe auf pet-interiors Leder-Kissen